Das Anliegen des Karrieretreffs NRW

Mit der Veranstaltungsreihe richtet sich der Westdeutsche Handwerkskammertag als Dachorganisation der Handwerkskammern in NRW insbesondere an das junge Handwerk. Gesellinnen und Gesellen, Lehrlinge und die, die es werden wollen, erfahren im direkten Austausch, was Handwerk bewegt, wie es sich anfühlt und wo es überall Karrierezugänge gibt. Dabei steht nicht nur die Arbeitnehmersicht klar im Mittelpunkt, sondern auch die Entwicklung neuer Impulse für einen Ausbau der Karrierewege als Fach- und Führungskraft im Mittelstand.

Aufgrund des großen Erfolges des Europäischen Gesellentages über lange Jahre haben die sieben nordrhein-westfälischen Handwerkskammern entschieden, mit dem Karrieretreff NRW ein neues Veranstaltungsformat zu kreieren, welches jüngeres Publikum anspricht. Erstmals hat der Karrieretreff NRW 2013 in Arnsberg stattgefunden, wurde 2015 in Aachen wiederholt und wird voraussichtlich 2017 wieder durchgeführt.

Die Veranstaltung wird inhaltlich vorbereitet durch den Westdeutschen Handwerkskammertag und finanziert durch die jeweils gastgebende Handwerkskammer.